„Der Aufsteigende Drache“

Le, Le Minh Anh

Installation Drachenfigur und Phönix Kopf ©smac/Karla Mohr

Installation Drachenfigur und Phönix Kopf ©smac/Karla Mohr

Die Hauptstadt von Vietnam nannte man nicht immer Ha Noi. Früher hieß sie nämlich Thang Long. Thang Long bedeutet „aufsteigender Drache“ im Deutschen.

Eine Legende besagt, dass der König Ly Thai To im Traum einen Drachen über einen bestimmten Ort fliegen sah. Er gründete daraufhin die Stadt Thang Long, welcher später umbenannt wurde in Ha Noi. Weiterlesen

Mit Kisten in den Dschungel

von Sabine Wolfram

Gut gepackte Expeditionskisten stehen am Anfang des Rundgangs durch die Ausstellung „Schätze der Archäologie Vietnams“. Sie symbolisieren die deutsch-vietnamesische Zusammenarbeit einerseits und stehen andererseits für die Schwierigkeiten von Forschungen in schwer zugänglichen Regionen wie dem Dschungel.

IMG_3378Installation der Expeditionskisten in der Ausstellung „Schätze der Archäologie Vietnam“ (© smac)

Weiterlesen

#VIETNAMKULTUR – Social Media Abend im smac

Vietnamkultur-FB-Post_1200x900[3]

Ab 31.03.2017 zeigen wir im smac die große Ausstellung „Schätze der Archäologie Vietnams“, die im LWL Museum für Archäologie Herne ein großer Publikumserfolg war. Unter dem Zeichen #Vietnamkultur laden wir Euch, liebe Twitterer, Blogger und Social Mediabegeisterte am 27.03.2017, 18 Uhr herzlich zu einem gemeinsamen Social Media Abend ein, bei dem wir nicht nur die Highlights der Ausstellung vorstellen, Eure Fragen beantworten und aus dem Nähkästchen plaudern, sondern anschließend in geselliger Runde bei vietnamesischen Snacks und Bier den Abend mit Euch ausklingen lassen.

Weiterlesen