Neuer “Bewohner” im smac

In einer unscheinbaren Box kommt er angerollt, wird vorsichtig über die Erhebungen des Leitsystems auf dem Boden des smac manövriert, bis hin zu seinem neuen vorübergehenden Zuhause. Es gibt einen Neuen im smac und die Freude darüber bei einigen Kollegen lässt schmunzeln; staunend wird er von allen Seiten beäugt. Dem ungeübten nichtarchäologischen Auge (meinem) ist nämlich der Wert dieses Gefäßes, datiert auf etwa 5100 v. Chr., gar nicht bewusst.

Weiterlesen

#ArchaeoSwap 2019

Anlässlich des #ArchäoSwap 2019 übernehmen wir, vom Kaiserpfalzmuseum in Paderborn die Kanäle des smac. Wie passend! Warum das so passend ist? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Einer davon wird noch nicht verraten – um darüber mehr zu erfahren sollte man einfach die Kanäle von uns verfolgen. Doch über den anderen freue ich mich besonders: Ich kann als hierher „gewanderte“ Sächsin aus Paderborn nach Chemnitz winken! (Und durch die Chemnitzer Kanäle zurück nach Paderborn – verrückt [und verwirrend])

Weiterlesen

Rückblick | Museumsnacht 2019

Es folgt unser traditioneller kleiner Rückblick auf die Museumsnacht am 11.05. im smac. Spaß hat sie wieder gemacht und das offenbar nicht nur uns, denn 3400 Besucher*innen (von insgesamt 9100 in Chemnitz) haben mit uns unter dem Motto “Das Fremde, das Moderne und das Wilde” gefeiert!

Die Sachsenkarte sorgt auch 5 Jahre nach der Eröffnung noch für Staunen | © smac, Annelie Blasko
Weiterlesen