#ArchaeoSwap 2019

Anlässlich des #ArchäoSwap 2019 übernehmen wir, vom Kaiserpfalzmuseum in Paderborn die Kanäle des smac. Wie passend! Warum das so passend ist? Dafür gibt es verschiedene Gründe. Einer davon wird noch nicht verraten – um darüber mehr zu erfahren sollte man einfach die Kanäle von uns verfolgen. Doch über den anderen freue ich mich besonders: Ich kann als hierher „gewanderte“ Sächsin aus Paderborn nach Chemnitz winken! (Und durch die Chemnitzer Kanäle zurück nach Paderborn – verrückt [und verwirrend])

Weiterlesen

Rückblick | Museumsnacht 2019

Es folgt unser traditioneller kleiner Rückblick auf die Museumsnacht am 11.05. im smac. Spaß hat sie wieder gemacht und das offenbar nicht nur uns, denn 3400 Besucher*innen (von insgesamt 9100 in Chemnitz) haben mit uns unter dem Motto “Das Fremde, das Moderne und das Wilde” gefeiert!

Die Sachsenkarte sorgt auch 5 Jahre nach der Eröffnung noch für Staunen | © smac, Annelie Blasko
Weiterlesen

5 Fragen an … Yvonne Schmuhl!

Noch ein neues Gesicht im Team des smac, das wir heute vorstellen. Yvonne ist seit Februar 2019 bei uns und hat bereits unsere Techniker zum Schwitzen und Grübeln gebracht. Warum, das können wir euch im Moment leiiiider noch nicht verraten, aber dafür gibt es heute schon einmal diese 5 Antworten von Yvonne:

Yvonne Schmuhl | © smac, Annelie Blasko
Weiterlesen

Kalenderblatt | Happy Birthday Erich Mendelsohn

Wir befinden uns mitten im Jubiläumsjahr 100 Jahre Bauhaus. Ausstellungen, Konzerte, Filme, Bücher und Diskussionsrunden kreisen um die Ideenschule vom Beginn des 20. Jahrhunderts, die heute noch spür- und sichtbar ist. Als einer der Orte der Grand Tour der Moderne ist das ehemalige Kaufhaus Schocken, in dem sich seit 2014 das smac befindet, sichtbarer Zeuge der Architektur der Moderne. Vom zweiten Weltkrieg verschont und liebevoll für heutige Museumszwecke modernisiert, prägt unser Gebäude das Chemnitzer Stadtbild.

Modell des Kaufhaus Schocken, heute smac | © smac, Michael Jungblut
Weiterlesen