Zurück

7 Tage – 7 Themen – 7 Hashtags

2015 03 19 MuseumweekDas smac beteiligt sich bei der #MuseumWeek zusammen mit über 1400 Institutionen aus 670 Städten und 50 Ländern.

Vom 23.-29. März findet die weltweite #Museumweek statt. Die #Museumweek ist ein digitales Kultur-Event, das Museen und Kulturinteressierte auf der ganzen Welt zusammenbringt. Im Mittelpunkt stehen Aspekte des Alltags eines Museums einerseits und die Interaktion mit den Besucher_innen andererseits. An 7 Tagen werden 7 Themen mit 7 Hashtags ausgegeben. Die Themen und Hashtags sind:

Montag, 23. März

Unter #secretsMW werden Einblicke in den Alltag von Museen gegeben. Wir gewähren einen Blick hinter die Kulissen und verraten ein paar Geheimnisse.

Dienstag, 24. März

Unter #souveniersMW können Besucher_innen des smac ihre Erinnerungen von Besuchen teilen, seien es bestimmte Gegenstände oder Erinnerungen an bestimmte Begegnungen. Wir stellen an diesem Tag den Verkaufsrenner aus unserem Museumsshop vor.

Mittwoch, 25. März
Unter #architectureMW erzählen wir die Geschichte des Schocken-Gebäudes und bieten stellen das Haus aus ungewöhnlichen Perspektiven vor.
Donnerstag, 26. März
Unter #inspirationMW können alle Themen getwittert werden, die im Bezug zum smac stehen. Jeder kann hier überall kreativ werden.
Freitag, 27. März
Unter #familyMW zeigen wir, wie der Besuch des Hauses für die ganze Familie oder
für Schulklassen zu einem ganz besonderen Erlebnis werden kann.
Samstag, 28. März
Unter #favMW stellen wir die Highlights und Favoriten der Dauerausstellung vor. Haben Sie auch welche? Zeigenen Sie diese!
Sonntag, 29. März
Unter #poseMW posen wir was das Zeug hält. Selfies ausdrücklich erwünscht!

 

Die folgenden Tipps sollen helfen, bei der #Museumweek mitzumachen:

1. Mit dem Hashtag von überall dabei sein

Die #Museumweek findet sowohl online als auch direkt im Museum statt. Man muss also nicht unbedingt im Museum sein, um zu ausgewählten Themen zu twittern. Wer also am 28. März sein Lieblingsobjekt im smac twittern möchte, kann das mit dem Hashtag #favMW von zu Hause aus oder aus dem Museum machen.

 

2. Fotos und Videos teilen

Ein Bild sagt oft mehr als viele Worte. Deshalb sorgen Tweets mit Bildern und Videos für mehr Aufmerksamkeit. Mit der Twitter App für Smartphones können jetzt direkt Videos mit bis zu 30 Sekunden Länge getwittert werden!

 

3. Die Twitter-Accounts der Museen erwähnen

Viele Museen sind auf Twitter aktiv. Einfach die entsprechenden Accounts (z. B. @smac_sachsen) in den eigenen Tweets erwähnen, um die Aufmerksamkeit der Museen zu gewinnen. Besondere Momente in den Museen über Twitter zu teilen und sich mit anderen Teilnehmer_innen zu vernetzen bringt Leben in die #Museumweek.

 

Mehr Informationen gibt es unter: Hashtag #MuseumWeek (https://twitter.com/search?f=realtime&q=%23MuseumWeek&src=tyah), dem Twitter-Account @MuseumWeek (https://twitter.com/MuseumWeek) und unter www.MuseumWeek2015.org finden sich alle Informationen.

 

Wir wünschen viel Spaß!

 

 

 

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *