Das smac-Blog(t)

smac

„smac“  [smak] – heißt in diesem Fall Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz. Mit dieser Marke erhielt Sachsen 2014 erstmals eine dauerhafte Präsentation seiner archäologischen Landesschätze.

Über sieben Jahren wurde für dieses einmalige Unterfangen geplant, diskutiert, gestritten und gelitten und natürlich auch gelacht. Am 15. Mai 2014 haben die Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka und Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich schließlich das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz – kurz smac – im Beisein der Familie Schocken sowie von etwa 600 Gästen aus dem In- und Ausland eröffnet.

Bereits in den letzten Monaten, Wochen und Tagen bis zur Eröffnung des smac haben wir in unserem Blog und auf Facebook den Fortschritt des Ausstellungsaufbaus dokumentiert, Einblick hinter die Kulissen gegeben und unsere Partner vorgestellt. Als Insider wollen wir aber auch weiterhin die Möglichkeiten von Social Media Portalen nutzen, um kurzweilige und spannende Hintergrundinformationen aus dem Museumsalltag für alle neugierigen Leserinnen und Lesern liefern.

Über die RSS-Feed Funktion ist es möglich, unseren Blog zu abonnieren, um keinen unserer Beiträge zu verpassen. Selbstverständlich werden wir jeden neuen Beitrag auch auf unserer Facebook-Seite ankündigen.

Wir wünschen viel Freude beim Lesen! Ganz besonders freuen wir uns natürlich über Empfehlungen, Kommentare und Diskussionsbeiträge. Kommen und bleiben wir also in Kontakt!

Das smac-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *