Fremdes Vertrautes – Ein Tanzprojekt im smac

von Frauke Schilling

Tanzgruppe 55+ © Foto: Luo Shiwei

Menschen schimpfen! Sie schimpfen über das Wetter, sie schimpfen über die Gesundheit, sie schimpfen auf den Nachbarn. Doch Moment, hört man in den letzten Monaten nicht immer auch ein lautes Schimpfen gegen alles Fremde? Ja, es ist kaum zu überhören dieses Schimpfen, denn es begegnet uns in der tagtäglichen Berichterstattung der Medien und auf der Straße. Menschen haben Angst, deshalb schimpfen sie. Angst vor allem fremden, das in diesen Tagen doch scheinbar überall auf uns lauert.

Weiterlesen

#GELDausstellung – a – wie Apfel für Birne

von Jens Beutmann

fruit-11371_1280Apfel gegen Birne. Das smac tauscht Ware gegen Ware und alle können mitmachen. 

Das smac plant derzeit seine erste „eigene“ Sonderausstellung: Im nächsten Jahr, voraussichtlich ab 26. Mai, soll unsere Schau mit dem Titel Geld zu sehen sein. Im Vorfeld möchten wir nun einmal ausprobieren, wie weit man in der Gegenwart ohne Geld kommen kann. Ausgehend von einer Pfeilspitze möchten wir uns Schritt für Schritt, Tauschgeschäft für Tauschgeschäft etwas möglichst Wertvolles ertauschen.

Weiterlesen

Rahmenvertrag für Vietnam-Ausstellung am DAI unterzeichnet

_DSC1086

Der Direktor des Nationalmuseums Vietnams, Dr. Nguyễn Văn Cường und die Präsidentin des DAI, Frau Prof. Dr. F. Fless unterzeichnen das Memorandum of Understanding (MoU). © DAI

 

Ein weiterer großer Schritt für die Realisierung der für 2016/17 in Herne, Chemnitz und Mannheim geplanten Ausstellung „Schätze aus dem Land des aufsteigenden Drachens“ wurde Ende Juli am DAI in Berlin getan:

Weiterlesen

Exponat aus Israel

Shimon Schocken - Sabine Wolfram_klein

Unmittelbar vor der Eröffnung des smac überreichte Professor Shimon Schocken (links) Museumsdirektorin Dr. Sabine Wolfram Originaldokumente seines Großvaters Salman Schocken. Sie sind nun in der Ausstellung zu Salman Schocken im Erker des dritten Obergeschosses zu besichtigen.

Shimon Schocken ist Gründungsdekan der Efi Arazi School of Computer Science beim Interdisziplinären Zentrum (IDC) Herzliya, einer neuen israelischen Universität, die 1994 gegründet wurde. Davor war Shimon Schocken Associate Professor und Programmdirektor an der New York University und Gastprofessor an der Harvard University.