From Cairo to Würzburg to Chemnitz and back

IMG_0193 (2)

It is me, Iman Abouhassan,  in front of an virtual installation in the smac. I love this installation because the visitor interact with the exhibition and the archaeological objects in a very emotional way.

انه انا إيمان امام المكان المفضل لي في المتحف حيث يستطيع الزائر ان يتفاعل عاطفيا مع المعروضات

HI,  my name is Iman Abouhassan. I graduated from the faculty of Archeology at Cairo University and working now for the Ministry of Antiquities in Egypt at the Grand Egyptian Museum as archaeologist. I came from Egypt as DAAD exchange student from Helwan University to Julius Maximilian University Würzburg for the German master program (Museum und Alte Kulturen) for one semester.  Part of the program is to have 4 weeks internship in a museum, so I am here in smac from 07.08.17-01.09.17.

Why smac?

Weiterlesen

Fremdes Vertrautes – Ein Tanzprojekt im smac

von Frauke Schilling

Tanzgruppe 55+ © Foto: Luo Shiwei

Menschen schimpfen! Sie schimpfen über das Wetter, sie schimpfen über die Gesundheit, sie schimpfen auf den Nachbarn. Doch Moment, hört man in den letzten Monaten nicht immer auch ein lautes Schimpfen gegen alles Fremde? Ja, es ist kaum zu überhören dieses Schimpfen, denn es begegnet uns in der tagtäglichen Berichterstattung der Medien und auf der Straße. Menschen haben Angst, deshalb schimpfen sie. Angst vor allem fremden, das in diesen Tagen doch scheinbar überall auf uns lauert.

Weiterlesen

7 Tage – 7 Themen – 7 Hashtags

2015 03 19 MuseumweekDas smac beteiligt sich bei der #MuseumWeek zusammen mit über 1400 Institutionen aus 670 Städten und 50 Ländern.

Vom 23.-29. März findet die weltweite #Museumweek statt. Die #Museumweek ist ein digitales Kultur-Event, das Museen und Kulturinteressierte auf der ganzen Welt zusammenbringt. Im Mittelpunkt stehen Aspekte des Alltags eines Museums einerseits und die Interaktion mit den Besucher_innen andererseits. An 7 Tagen werden 7 Themen mit 7 Hashtags ausgegeben. Die Themen und Hashtags sind:

Weiterlesen