smactikum : Selena Feig

Selena-Feig-(c)-smac-Foto-Annelie-Blasko

Foto © smac | Annelie Blasko

Unsere Kollegen im LWL Museum für Archäologie in Herne haben eine schöne Tradition; dort werden Praktikanten gebeten, zu einem Stück aus der Ausstellung einen Gastbeitrag im Blog zu verfassen. Weil wir das für eine tolle Sache halten, wollen wir auch unsere Praktikanten dazu einladen, ihren Blick auf das smac zu schärfen und fragen neben dem Lieblingsstück auch nach dem Lieblingsort im Museum. Den Anfang macht: Selena. Weiterlesen

#KultBlick Blogparade

Wenn der Neandertaler auf die Couch darf, oder: Kultur-Schielen im smac

Dieser Artikel ist unser Beitrag zur Blogparade #KultBlick des Archäologischen Museums in Hamburg unter dem Titel “Verloren und wiedergefunden? Mein Kulturblick”. Für unseren Beitrag haben wir eine unserer AusstellungsmoderatorInnen um ihren ganz persönlichen Blick auf Kultur gebeten und hier ist er: Weiterlesen

From Cairo to Würzburg to Chemnitz and back

IMG_0193 (2)

It is me, Iman Abouhassan,  in front of an virtual installation in the smac. I love this installation because the visitor interact with the exhibition and the archaeological objects in a very emotional way.

انه انا إيمان امام المكان المفضل لي في المتحف حيث يستطيع الزائر ان يتفاعل عاطفيا مع المعروضات

HI,  my name is Iman Abouhassan. I graduated from the faculty of Archeology at Cairo University and working now for the Ministry of Antiquities in Egypt at the Grand Egyptian Museum as archaeologist. I came from Egypt as DAAD exchange student from Helwan University to Julius Maximilian University Würzburg for the German master program (Museum und Alte Kulturen) for one semester.  Part of the program is to have 4 weeks internship in a museum, so I am here in smac from 07.08.17-01.09.17.

Why smac?

Weiterlesen